Beiried

ohne Knochen

Das Beiried vom Rind wird unter anderem auch Roastbeef genannt. Dieser Fleischteil stammt aus dem hinteren Rücken des Rindes und ist weltweit sehr beliebt. Das Beiried vom Seefelder Weinbergrind zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Marmorierung aus, das heißt, kleine "Fettfasern" sind im Fleisch eingelagert und dadurch wird es bei der Zubereitung sehr weich und aromatisch. Als Zubereitungsmethode eignet sich dieses Stück perfekt zum kurzbraten und sollte Medium (medium gebraten | 53-55°C Kerntemperatur) genossen werden, entweder als Steak oder im Ganzen.

Der Rostbraten kann entweder am Stück bestellt werden, oder wir portionieren auch gerne Steaks für Sie.

Reifung:
Für mindestens 14 Tage vakuumverpackt bei 2-4°C gereift

Bestellung und Lieferung:
Per kg oder Steaks in Stück / Vakuumverpackt und gekühlt

Preis: 
€ 35,00/kg

Inkl. 12% MwSt.